Medikationsanalyse – Der TÜV für Ihre Arzneimittel

Damit Ihr Auto Sicherheit bietet und funktioniert, wird es in regelmäßigen Abständen überprüft. Doch wer überprüft dies bei Ihren Arzneimitteln?

Medikamente, auch frei verkäufliche, enthalten hochwirksame Substanzen. Oft wird eine Vielzahl an unterschiedlichen Medikamenten eingenommen. Schwierig wird es, dabei die nötige Übersicht zu behalten. Die richtige Anwendung ist für den Erfolg der Arzneimitteleinnahme von großer Bedeutung. Gerne führen wir für Sie eine sogenannte Medikationsanalyse durch. Dazu überprüfen wir Ihre Medikamente auf mögliche Risiken, Wechselwirkungen, Nebenwirkungen und unterstützen Sie bei der korrekten Anwendung Ihrer Arzneimittel.

Was ist eine Medikationsanalyse?
Bei der Medikationsanalyse werden Ihre gesamten Arzneimittel sowie Nahrungsergänzungsmittel von einem Apotheker auf Risiken, Wechselwirkungen und Nebenwirkungen untersucht. Es wird eine Übersicht aller Medikamente erstellt und Sie werden ausführlich über deren Wirkung und richtige Einnahme aufgeklärt, sodass Sie optimale Erfolge mit ihrer Arzneimitteltherapie erzielen.

Das leisten wir für Sie:

  • Übersicht aller eingenommen Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel.
  • Risikocheck Ihrer gesamten Medikation.
  • Erläuterung der Wirkungen und Nebenwirkungen.
  • Aufklärung und Verbesserung der richtigen Einnahme und Lagerung Ihrer Medikamente.
  • Aushändigung eines aktualisierten Medikamentenplanes.
Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Was Sie "tun müssen":
Vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Zu diesem Termin bringen Sie bitte Folgendes mit:

✔ alle vom Arzt verordneten Medikamente.
✔ alle rezeptfreien Medikamente (die, welche Sie regelmäßig oder nur bei Bedarf einnehmen, auch pflanzliche Präparate).
✔ alle äußerlich aufzutragenden Medikamente (Salben, Cremes, Gele).
✔ alle Vitamin- und Mineralstoffpräparate.
✔ alle vorhandenen Dosieranweisungen und Medikationspläne.

✘ Kühl zu lagernde Medikamente dürfen zuhause bleiben! Hier bitte lediglich den genauen Namen des Arzneimittels notieren und mitbringen.

Der Apotheker überprüft Ihre gesamten Medikamente auf Risiken und Nebenwirkungen und erstellt eine Übersicht. Alle bekannten Erkrankungen und Probleme werden notiert, ausgewertet und mit den Arzneimitteln abgeglichen.
Bei einem zweiten Treffen werden alle Medikamente mit Ihnen durchgesprochen und die korrekte Anwendung erläutert. Alle Fragen Ihrerseits werden ausführlich beantwortet. Wir erstellen Ihnen eine Übersicht aller Medikamente für Zuhause. Mit unserem gesamten Fachwissen stehen wir Ihnen in allen Fragen zur Seite.
Danach sind Ihre Arzneimittel, wie Ihr Auto beim TÜV, auf "Herz und Nieren" geprüft worden. Einer sicheren und richtigen Einnahme Ihrer Medikamente steht damit nichts mehr im Weg.

Für weitere Informationen zu Ihrem individuellen Arzneimittelcheck, zu den Kosten sowie zur Erstattungsfähigkeit durch Ihre Krankenkasse sprechen Sie uns an.